Für mein Möhrchen!

Und doch bist du nah, für immer bei mir. Denn mein Herz, versprochen, ist immer bei dir!

Text: A. Lange 30.07.2005

P.S. Dieses Gedicht darf gern verlinkt werden. Ich bitte aber darum, nicht gegen das in Deutschland bestehende Urheberrecht zu verstossen und mich in Verbindung mit diesen Versen als Autor zu nennen! Auch, wenn der Name des Tieres geändert wird, so ist dieses Gedicht urheberrechtlich geschützt und die Autorin (ich) muss bei Veröffentlichung in anderen Medien (Webseiten, etc.) genannt werden!

Zurück zu den Fellgesicht-Seiten Tiergedichte und Geschichten

 

 

 

Ich liebe Dich! Die Zeit des Abschieds ist nun gekommen. Das Leben hat mir jetzt mein Liebstes genommen. Ein Stück aus meinem Herzen wurde mir gerissen. Oh Möhrchen, mein Liebling, ich werd´ dich vermissen! So lange Zeit warst du nun bei mir. Für jeden Tag Freude, Möhrchen, danke ich dir! All unsere Jahre waren Jahre voll Glück. Ich wünschte mir nur, es gäb´ ein Zurück. Möhrchen, mein Liebling, nun bist du fort, ohne Schmerz, ohne Furcht, an einem fernen Ort. Und doch bist du nah, für immer bei mir. Denn mein Herz, versprochen, ist immer bei dir! Andrea Lange, 30.07.2005